Jugend-Training in Wien (Mai 2017)

Der mehrfache Deutsche Mannschaftsmeister, Teilnehmer bei den Weltmeisterschaften im Tastschreiben sowie der Textbearbeitung in Budapest 2015 und Tastschreibtrainer des ZVB Obertshausen 1964 e. V. (Deutschland), Patrick Sahm, wird am 6. Mai 2017 in den Räumen des ÖStV (Obere Donaustr. 97, 1020 Wien), im Auftrag des österreichischen Stenografenverbandes ein Tastschreibtraining halten. Du denkst: Tastschreibtraining ist langweilig und immer gleich?? – Nicht bei Patrick!!! Du kennst „Stehender Fehler, Galgenmännchen, Aktionsschreiben oder Orientierungslauf? Nein?!? Ausdauer-, Geschwindigkeits-, Perfektionstraining mit Spiel und Spaß: Geht nicht? Geht doch!!!

Neben dem Tastschreibtraining werden wir uns auch der Textkorrektur widmen. Wir werden die Korrekturzeichen erlernen/wiederholen, ebenso, wie man sich in MS Word effizient bewegt und die Korrekturen schnellstmöglich, ohne die Zuhilfenahme der Maus, ausführt. Ebenso wird Patrick die anderen PC-Wettbewerbe bei Weltmeisterschaften (Audio Transcription/Phonotypie und Word Processing/PTV) vorstellen, Hilfestellungen geben und Fragen beantworten. Auch werden wir einen kleinen Wettbewerb durchführen.

Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Seminar ist einzig das Beherrschen des 10-Finger-Tastschreibens. Eine Mindestanschlagszahl gibt es nicht! Die Anwesenheit über die gesamte Trainingszeit wird erwartet!

Der Teilnahmebeitrag beträgt 7,50 Euro (wird in bar beim Training eingesammelt).
Für alle Mitglieder/innen des ÖStV und die angemeldeten Teilnehmenden zur Weltmeisterschaft 2017 in Berlin ist die Teilnahme an diesem Seminar kostenlos. Der ÖStV würde sich freuen, viele Teilnehmer/innen bei diesem Training begrüßen zu können. Ein gemeinsames Mittag-/Abendessen oder etwaige Anfahrts-/Übernachtungskosten sind selbst zu tragen.

Jede/r Teilnehmer/in muss einen eigenen Laptop/PC zum Training mitbringen. Es können keine PC's/Laptops zur Verfügung gestellt werden!

Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne telefonisch +43(0)1/33-05-009 oder per E-Mail m.kulb@hotmail.com zur Verfügung.

Infoblatt zum Tastschreib- und Textkorrekturtraining 2017
Schnell (bis 15.4.2017) anmelden - begrenzte Anzahl an Plätzen!
⇒ Hier gehts zur Info und Anmeldung (PDF)